Weihnachten im Schuhkarton


Bei uns können Sie was bewegen!
Mehr erfahren

Indien: Freiheit


Gemeinsam aktiv für Indiens Dalits
Mehr erfahren

Vielen Dank für die Teilnahme an unserer Umfrage

Geschafft! 
Sie haben unseren Online-Einsteigerkurs erfolgreich absolviert. Nun steht einer Beteiligung als Sammelpunkt an "Weihnachten im Schuhkarton" nichts mehr im Wege.

Hier können Sie sich das Anmeldeformular herunterladen:

ANMELDEFORMULAR

Bitte senden Sie dieses ausgefüllt per Fax, postalisch oder eingescannt als E-Mail an uns zurück. Damit Sie stets informiert bleiben, laden wir Sie ein - sofern noch nicht geschehen - hier unseren E-Mail-Newsletter kostenlos zu abonnieren. 

Auflösung der Umfrage

1. Beenden Sie den folgenden Satz: Der Auftrag von Weihnachten im Schuhkarton ist es…
A) …bedürftigen Kindern weltweit Gottes Liebe greifbar zu machen.
B) …perfekt gepackte Päckchen an Kinder bis zu 10 Jahren zu verteilen.
C) …materielle Hilfe für Kinder in Not zu leisten.
 
2. Wie viele Annahmestellen dürfen maximal einem Sammelpunkt zugeordnet sein?
A) 5
B) 10
C) Es gibt weder eine Mindestanzahl noch eine Obergrenze.
 
3. Wann endet jedes Jahr die „Weihnachten im Schuhkarton“-Saison und somit die Päckchenannahme?
A) 1. Oktober
B) 15. November
C) 24. Dezember
 
4. Bis zu welcher Spendenhöhe kann ein Sammelpunkt einen Bareinzahlungsbeleg ausstellen?
A) 100 Euro
B) 200 Euro
C) 300 Euro
 
5. In welchen Umschlag werden die Quittungen für einen Antrag auf Zuwendungsbestätigung (Sachspendenbescheinigung) für eine Privatperson gelegt, um sie dann an die „Weihnachten im Schuhkarton“-Zentrale zu schicken?
A) weißen Umschlag
B) braunen Umschlag
C) lose mit dem Anlagenheft
 
6. Mit wem werden telefonisch oder per E-Mail die Termine für die Abholung der mit Schuhkartons gefüllten Versandkartons vereinbart?
A) mit der Sammelstellen-Hotline
B) direkt mit der Spedition
C) mit der Logistik-Abteilung von "Weihnachten im Schuhkarton"
 
7. Wie werden die gesammelten Schuhkartons in die Versandkartons gepackt?
A) sortiert nach Alter und Geschlecht
B) unsortiert
C) sortiert nach Größe
 
8. Welche zwei wichtigen Dinge müssen, nachdem alle Versandkartons in die Weihnachtswerkstatt nach Berlin geschickt wurden, bis zum 30. November erledigt werden?
A) Barspenden überweisen und Anlagenheft zurücksenden
B) Restliche Versandkartons und Anlagenheft zurücksenden
C) Barspenden überweisen und Spendendosen entsorgen
 
9. Welche Funktionen stehen allen Sammelpunkten im Sammelstellenportal zur Verfügung?
A) Download wichtiger Dokumente
B) Änderungen von Angaben (Adressen, Mitarbeitern etc.)
C) Postleitzahl-Verfolgung der Päckchen
 
10. Wo werden die in den Sammelpunkten gesammelten Schuhkartons auf ihren zoll- und kindgerechten Inhalt geprüft?
A) Im Sammelpunkt vor Ort
B) In der Weihnachtswerkstatt in Berlin
C) In den Empfängerländern