Kampagne für "Die größte Reise"


Werden Sie Dauerspender

Mehr als ein Glücksmoment

Über die Weihnachtsfreude beim Öffnen des Schuhkartons hinaus, bewirkt ein liebevoll gepacktes Päckchen im Leben eines Kindes Unglaubliches: Hoffnung!

Eine Einladung der örtlichen Kirchen für das Nachfolgeprogramm „Die größte Reise“ bekräftigt das neue Gefühl der Kinder, auf der Welt und mit ihren Problemen nicht allein zu sein. In zwölf kindgerechten Lektionen lernen die Kinder in dem Kurs Gottes Liebe kennen. Oftmals finden sie hier die Geborgenheit und Hilfe, die ihnen sonst fehlte. Für das Projekt haben wir vom 29.08. bis 07.09.16 um Ihre Unterstützung gebeten. Ziel war es, in 10 Tagen mindestens 1.000 Kindern die Teilnahme an dem Kurs zu ermöglichen.

Bis zum Abschlusstag der Kampagne gingen Spenden für 687 Kinder ein. Selbstverständlich laden wir Sie ein, das Projekt auch weiterhin zu unterstützen. Schon mit einer Monatsspende von 20 Euro können Sie das Leben von 48 Kindern im Jahr nachhaltig positiv prägen. Beteiligen Sie sich auch an "Weihnachten im Schuhkarton" - auf den Weihnachtsfeiern werden die Kinder im Rahmen der Verteilungen oft zum Nachfolgeprogramm "Die größte Reise" eingeladen.

Projekt: Die größte Reise

Wie viele Kinder möchten Sie auf „Die größte Reise“ schicken?

0
enspricht 0

"Die größte Reise" - erklärt in wenigen Sekunden