Freiheit durch Schulbildung für Dalits


Schenken Sie Dalits ein Leben in Freiheit und Würde.
Mehr erfahren

Impressionen "Weihnachten im Schuhkarton"


Bilder & Videos zum Mitfreuen in unserer Mediathek
Mehr erfahren

Internationale Projekte


Gemeinsam schenken wir Hilfe, die Hoffnung bedeutet
Mehr erfahren

Mitmachen bei "Weihnachten im Schuhkarton"


So können Sie die Geschenkaktion unterstützen
Mehr erfahren

Nach der Saison ist vor der Saison!


Jetzt online mitpacken für "Weihnachten im Schuhkarton" 2017
Mehr erfahren

Unser Beitrag zum Reformationsjubiläum

Erleben Sie "Weihnachten im Schuhkarton" live - bei zahlreichen Veranstaltungen im Rahmen des Reformationsjubläums. Entdecken Sie unseren interaktiven Stand beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin, besuchen Sie eines unserer Konzerte auf den "Kirchentagen auf dem Weg" oder kommen Sie direkt nach Wittenberg - der diesjährigen "Hauptstadt" des Protestantismus.

Erleben Sie Deborah Rosenkranz und Margarita live!

2015 war die christliche Sängerin Déborah Rosenkranz gemeinsam mit "Weihnachten im Schuhkarton" in Rumänien. Zum Reformationsjubiläum haben wir gemeinsam mit ihr und den "Kirchentagen auf dem Weg" ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zusammengestellt. Erleben Sie die sympathische Sängerin mit Band in Erfurt, Halle/Saale und Leipzig. Lassen Sie sich von ihren Songs mit Tiefgang begeistern. Ebenfalls mit vor Ort: Margarita aus Weißrussland, die als Kind einen Schuhkarton erhalten hat und deren Leben dadurch nachhaltig verändert wurde. 

Die Termine in der Übersicht:

Freitag, 26. Mai, 9:30 Uhr: Musikalische Bibelarbeit (Jesus sieht Zachäus)
Ort: Barfüßerkirche, Erfurt - Alle Infos hier

Freitag, 26. Mai, 10:30 Uhr: Konzert "Beautiful, Powerful, Wonderful" 
Ort: Barfüßerkirche Erfurt - Alle Infos hier

Freitag, 26. Mai, 20:30 Uhr: Konzert im Rahmen der Nacht der offenen Kirchen
Ort: St. Bartholomäusgemeinde, Bartholomäusberg 4, Halle/Saale - Alle Infos hier

Samstag, 27. Mai, 14 Uhr: Konzert "Geliebt"
Ort: Dachgarten der Moritz-Bastei, Universitätsstr. 9, Leipzig - Alle Infos hier

Hinweis: Begrenzte Platzzahl; um Zutritt zu den Veranstaltungen zu gelangen kann es nötig sein, eine Eintrittskarte der Kirchentage auf dem Weg vorzuzeigen.

Weltpremiere: Das erste Charity-Exit-Game auf dem Kirchentag

Vom 24.-26. Mai sind wir von 10:30 bis 18:30 (Samstag nur bis 17:30 Uhr) in der Messe Berlin, Halle 2.1, zu finden. Unsere Standbesucher laden wir zu einem besonderen Spiel ein: In einem sogenannten "Exit-Game" geht es darum, in einer kleinen Gruppe innerhalb von zehn Minuten verschiedene Aufgaben zu lösen, um so ihr Teammitglied zu befreien. Wer am anschließenden Siegerfotoshooting teilnimmt, hat die Chance auf einen tollen Ausflug ins "Tropical Island"*. Mit der Aktion machen wir auf unser Projekt "Indien: Freiheit" aufmerksam. Selbstverständlich sind wir auch mit "Weihnachten im Schuhkarton" vor Ort vertreten.

Hinweis: Der Besuch des Markts der Möglichkeiten ist nur mit einer Eintrittskarte für den Deutschen Evangelischen Kirchentag möglich. (Tickets gibt es hier)

*Wir danken unserem Partner, der uns die Preise für das Gewinnspiel kostenlos zur Verfügung gestellt hat!

 

 

Treffen Sie den Weihnachtsmann in Wittenberg

Während der Weihnachtsmann noch Urlaub macht, bereiten wir schon die neue Saison von "Weihnachten im Schuhkarton" vor. Wie Sie dabei sein können, erfahren Sie bei unserem Stand auf der Weltausstellung des Reformationsjahres in Wittenberg. Auf alle Standbesucher wartet zudem eine kühle Erfrischung. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen.

Sie finden uns vom 20.-29. Mai sowie 6.-10. September in der Neustraße (siehe hier). Die Öffnungszeiten der Weltausstellung:

Samstag, 20. Mai, 15-19 Uhr
Sonntag, 21. Mai bis Samstag, 27. Mai, von 10 bis 18 Uhr (Dienstags geschlossen!)
Sonntag, 28. Mai, 14 bis 20 Uhr
Montag, 29. Mai, 10 bis 18 Uhr
Mittwoch, 6. September bis Sonntag, 10. September, von 10 bis 18 Uhr

 

 

Ein Schuhkarton veränderte ihr Leben...

Anfang 2017 lernten wir in Weißrussland die 23-jährige Margarita kennen. Sie wuchs in einem Kinderheim auf, die Erzieher machten ihr für ihre Zukunft wenig Mut. Doch dann erhielt sie eine Überraschung von "Weihnachten im Schuhkarton". Im Mai wird Margarita bei den Kirchentagen auf dem Weg und der Weltausstellung in Wittenberg sowie weiteren Veranstaltungen in Deutschland zu Gast sein.

Weiterlesen